FRAGE DES TAGES: UN Test 38.3 für Lithium-Zellen und Lithium-Batterien - Gültigkeitsdauer des Zertifikats

FRAGE DES TAGES
UN Test 38.3 für Lithium-Zellen und Lithium-Batterien - Gültigkeitsdauer des Zertifikats
 
Seit 01.01.2020 muss jeder Hersteller und nachfolgender Vertreiber von Lithium-Zellen und Lithium-Batterien einen Testzusammenfassung zu den getesteten Lithium-Zellen und Lithium-Batterien auf Verlangen vorlegen können.
Nur bei Prototypen und Kleinserien bis 100 Stück ist der UN Test 38.3 der Vereinten Nationen noch nicht nötig, hier genügt ein Nachweis, das die Lithium-Zellen und Lithium-Batterien nach einem Qualitätsmanagement-Programm hergestellt wurden. Beim Transport von Prototypen und Kleinserien bis 100 Stück ist eine Betätigung der zuständigen Behörde des Abgangsstaates nötig, z.B. in Deutschland des Luftfahrtbundesamtes oder der BAM.
 
Aber wie lange hat das Zertifikat des UN 38.3 Tests Gültigkeit?
 
Hier unsere Antwort:
 
Gültigkeit UN 38.3 Prüfbericht
es gibt für die UN 38.3 Testreihe nur die folgenden Anforderungen:
 

  1. Aktuell müssen neue Tests nach der 7. überarbeiteten Ausgabe des UN Handbuches der Prüfungen und Kriterien durchgeführt werden.
  2. Lithium-Zellen/-Batterien, die nach der 3. überarbeiteten Ausgabe 1. Zusatz geprüft wurden, können weiterhin hergestellt und befördert werden.
  3. Lithium-Zellen/-Batterien, die nach der 3. überarbeiteten Ausgabe vor dem 1. Juli 2003 geprüft wurden, dürfen nicht mehr hergestellt werden. Aber diese dürfen nach den aktuellen Vorschriften für die Beförderung weiterhin transportiert werden.

 
Aber dann gibt es China. Hier muss seit dem 01. Januar 2020 immer nach der jeweils gültigen Fassung getestet werden. Und das bedeutet wirklich, dass so ein Prüfzertifikat stets jährlich neu erstellt werden muss, natürlich von einem Prüfinstitut in China.
Außerdem benötigt z.B. jede Firma, die solche Lithium-Zellen/-Batterien aus China exportiert auch noch eine Berechtigung für die Beförderung gefährlicher Güter.
 
Im Rest der Welt gelten die Anforderungen von Punkt 1-3.
 
Was genau beim UN-Test 38.3 getestet wird, können Sie auf unserer Website nachlesen:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/un-38.3-test-reihe
 
Und Näheres zum Qualitätsmanagement, das für die Herstellung JEDER Lithium-Zelle und -Batterie gilt, haben wir hier zusammengefasst:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/qualitaetsmanagement-programm

Unsere Lizenzkunden erhalten unter DOWNLOAD eine Liste für Testinstitute für den UN 38.3 Test:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/downloads-gast

Sind Sie auch Hersteller oder Versender von Lithium-Zellen und Lithium-Batterien?
Wir bieten für jeden Transportfall und Ihre Logistik praxisgerechte Checklisten mit Fundstellennachweisen und allen nötigen Transportdokumenten für die Verkehrsträger Straße nach ADR, See nach IMDG-Code oder Luft nach ICAO-TI / IATA-DGR:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/checklist?tab=1
 
Möchten Sie beim Hersteller oder Versender einer Lithium-Zelle und Lithium-Batterie nachfragen, ob Der UN Test 38.3 erfolgreich bestanden wurde und die Herstellung nach einem Qualitätsmanagementprogramm erfolgt ist?
Nutzen Sie dazu unsere kostenlose Lieferantenabfrage, die alle für Sie nötigen Abfragen erhält.
Unter DOWNLOADS können Sie diese sowohl für Zellen als auch für Batterien in Deutsch und Englisch finden:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/downloads-gast

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/kontakt/beratung
 
Möchten Sie Lizenz-Kunde werden und alle Vorteile unseres Portals und unserer Berater nutzen? Hier eine Zusammenfassung unserer Leistungen:
Vorteile der Lizenz zur Nutzung des Lithium Battery Service Portals
Neben den stets aktuellen Checklisten-Artikeln als Arbeitsanweisungen und gemeinsame Wissensgrundlage bieten wir Ihnen:

  • mindestens zwei Online Seminare zum Thema Neuerungen/Änderungen der Transportvorschriften und weitere je nach Bedarf
  • den Newsletter-Service, der Sie über Neuerungen/Änderungen informiert
  • Anfragen, die wir innerhalb 15 Minuten beantworten können, sind für Sie das ganze Jahr über kostenfrei
  • spätestens Anfang Dezember eines laufenden Jahres erhalten Sie Zugriff auf die Checklisten-Artikel, die für das neue Jahr gelten, um Ihre Prozesse entsprechend anpassen zu können.

 
Kosten Gesamt-Checklisten-Paket
Vom 01.01. bis 31.12. eines Jahres kostet die Nutzung unseres Lithium Battery Service Portals in einer Sprache mit Zugriff auf alle Checklisten-Artikel auf den Verkehrsträgern
Straßenverkehr nach ADR,
Seeverkehr nach IMDG Code und
Luftverkehr nach ICAO TI und IATA DGR
EUR 750,-- (zzgl. MWST).
 
Damit erhalten alle Mitarbeiter einer Firma (juristischen Identität), die uns die Kontaktperson nennt, einen eigenen personalisierten Zugang bis jeweils 31.12. eines laufenden Jahres und alle Mitarbeiter können die oben gelisteten Vorteile nutzen.
 
Da wir nun schon Mitte Februar haben, ist der aktuelle Preis für die Lizenz zur Nutzung des Lithium Battery Service Portals für alle Verkehrsträger bis zum 31.12.2021 nun 1/12 günstiger also kostet aktuell
EUR 687,50 (zzgl. MWST).
 
Wir bieten auch Konzernstaffelungen an.
 
Hier unsere Leistungen:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/
 
Sind Sie sich noch unsicher und möchten Sie unseren Service gerne testen?
 
Wir bieten die Möglichkeit unser Portal und dessen Checklisten-Artikel vier Wochen kostenlos zu testen.
Der Testzugang endet nach vier Wochen automatisch ohne dass Sie irgendetwas tun müssen.
 
In dieser Zeit können Sie sich die Checklisten-Artikel für Ihre Transport-Varianten herunterladen und damit Ihre hausinternen Arbeitsanweisungen und Prozesse überprüfen und mit Ihnen haben Sie eine gemeinsame Wissensgrundlage für alle Mitarbeiter.
 
Nehmen Sie für den kostenlosen Testzugang mit uns Kontakt auf:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/kontakt/beratung


Sie interessieren sich für Neuigkeiten und Aktionen von Lithium Battery Service?
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!
 
 
 
 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


 


Mit dem Absenden/Speichern des Formulars werden die oben angegebenen Daten sowie der Zeitstempel in unserer Datenbank gespeichert. Alle ihre abgegebenen Kommentare können sie jederzeit durch eine Email an info@lithium-batterie-service.de wieder löschen lassen.

Bitte beachten Sie bei der Angabe Ihrer persönlichen Daten unsere Datenschutzerklärung.

Ich erteile Lithium Battery Service meine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung meiner oben angegebenen Daten. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenlos und formlos widerrufen kann. Für einen gültigen Widerruf fallen lediglich die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (z. B. Telefon, Fax, E-Mail, Briefporto) an.