2020 World Battery Industry Expo (WBE) 16. bis 18. August 2020, Guangzhou, China

2020 World Battery Industry Expo (WBE)
16. bis 18. August 2020, Guangzhou, China
Die Asia Battery Sourcing Fair(GBF ASIA) wurde umbenannt!
http://www.battery-expo.com/index.php?lang=en
Veranstaltungsort: Messegelände China Import and Export Fair Pazhou Complex, Guangzhou , China
Organisator: Guangdong Grandeur International Exhibition Group, Guangzhou Honest Exhibition Co.

Es werden über 600 Aussteller an Chinas größter Batteriemesse teilnehmen und unterschiedlichste Batterie-Arten, Batterie-Materialien, Produktions- und Testgeräte präsentieren.
Umfangreiche Anwendungsgebiete werden vorgestellt:

Energiespeicherung bei:  Elektrizität, Kommunikation, Solar-Photovoltaik, Windkraft, Kernkraft, Mikro-Netz, Smart Grid, usw.
Power-Batterie-Anwendung bei Elektrofahrzeug, Sightseeing-Bus, New-Energy-Fahrzeug, Bus, Golfwagen, Elektroroller, Dreirad, Moped, Gabelstapler, Industrie- und Bergbaulokomotive, Elektrowerkzeug usw.
Und auch Verbrauchselektronik, Modellspielzeug, unbemannte Flugzeuge, Industrieinstrumente, tragbare Beleuchtung, medizinische Geräte, intelligente tragbare Geräte, militärische Ausrüstung, Eisenbahntransit, Luft- und Schiffstechnik

Bei dieser Messe werden Sie viel Lithium-Batterie-Technologie finden. Wir haben Ihnen einige Informationen zusammengestellt:

Bei Lithium-Zellen und -Batterien gibt es einiges vor einem Transport zu beachten.
Alle Lithium-Zellen und Batterien, kleine und große, auch Prototypen, müssen nach dem in den Transportvorschriften beschriebenen Qualitätsmanagement-Programm hergestellt worden sein.

Was dieses Qualitätsmanagement-System alles beinhaltet, haben wir für Sie hier zusammengestellt:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/qualitaetsmanagement-programm
 
Wenn eine Lithium-Zelle oder Lithium-Batterie kein Prototyp und keine Kleinserie bis 100 Stück mehr ist, muss diese auch die UN Testreihe 38.3 erfolgreich bestanden haben.
Was diese beinhaltet, finden Sie hier:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/un-38.3-test-reihe

Sind Sie Hersteller oder nachfolgender Vertreiber von Batterien? Wenn Sie großen oder kleine Lithium-Batterien oder auch Prototypen versenden oder entsorgen müssen, bieten wir Ihnen für jeden Transportfall Checklisten gemäß ADR, IMDG-Code und ICAO-TI / IATA-DGR mit Fundstellennachweis.
So können Sie prüfen, welche Vorschriften zu beachten sind und wie sie richtig verpacken, kennzeichnen und dokumentieren.
 
Sie erhalten alle nötige vorbereitete Transportdokumente für Ihren Transportfall (z.B. Beförderungspapier nach ADR, IMO-Erklärung, Shipper's Declaration).
 
Sie finden den passenden Checklisten-Artikel in unserem Portal unter "Einzelchecklisten finden".
https://www.lithium-batterie-service.de/de/checklist?tab=1

Möchten Sie unseren Service testen? Dann können Sie hier einen kostenlosen 4-wöchigen Testzugang beantragen:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/kontakt/beratung

Seit 01.01.2020 ist eine UN 38.3 Prüfungszusammenfassung vom Hersteller und von nachfolgenden Vertreibern auf Anfrage zur Verfügung zu stellen. Wir haben alle Punkte der UN 38.3 Prüfungszusammenfassung in unsere Lieferanten-Abfrage integriert.
Unsere Lieferanten-Abfrage hilft Ihnen, alle nötigen Informationen für den Logistik-Prozess zu erfahren. Sie finden sie in unserem Downloadbereich :
https://www.lithium-batterie-service.de/de/downloads-gast

 


Sie interessieren sich für Neuigkeiten und Aktionen von Lithium Battery Service?
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!
 
 
 
 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


 


Mit dem Absenden/Speichern des Formulars werden die oben angegebenen Daten sowie der Zeitstempel in unserer Datenbank gespeichert. Alle ihre abgegebenen Kommentare können sie jederzeit durch eine Email an info@lithium-batterie-service.de wieder löschen lassen.

Bitte beachten Sie bei der Angabe Ihrer persönlichen Daten unsere Datenschutzerklärung.

Ich erteile Lithium Battery Service meine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung meiner oben angegebenen Daten. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenlos und formlos widerrufen kann. Für einen gültigen Widerruf fallen lediglich die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (z. B. Telefon, Fax, E-Mail, Briefporto) an.