So funktionierts

Danke, dass Sie die Herausforderung annehmen, Lithium-Zellen und Lithium-Batterien richtig für den Versand vorzubereiten.

Unser Portal zum vorschriftenkonformen Versand und Transport von Lithium-Zellen und Lithium-Batterien hat zum Ziel, Ihnen möglichst praxisgerechte Hilfsmittel an die Hand zu geben, mit denen Sie den Versand und den Transport gesetzeskonform und reibungslos vorbereiten und durchführen können.

Das Herzstück des Portals ist eine menügeführte Abfrage, um den entsprechenden Transportfall herauszufiltern. Über mehrere Abfrage-Ebenen werden Sie u.a. nach technischen Details zur Zelle / Batterie gefragt, ob diese alleine befördert werden sollen, zusammen mit dem Gerät oder schon eingebaut sind und natürlich, ob der Transport per Straße, See oder Luft erfolgen soll.

Mit dieser Abfrage ermöglichen Sie uns, Ihnen am Ende die maßgeschneiderte Checkliste als Lösung für Ihre Aufgabenstellung aus einem Pool von über 100 Checklisten auszuwählen und zur Verfügung zu stellen.

Grundsätzlich haben Sie in unserem Portal 2 Möglichkeiten.

1. Möglichkeit:
Sie können für einzelne Transportfälle eine Checkliste auswählen und diese nach Bezahlung downloaden. Falls erforderlich für den ausgewählten Transportfall, erhalten Sie zusätzlich die notwendigen Vorlagen für die Transportdokumente, d.h. ein Beförderungspapier nach ADR, eine IMO-Erklärung für den Seetransport oder eine Shipper’s Declaration für den Luftversand oder ein Begleitdokument für "kleine" Zellen / Batterien. Ebenfalls im Download-Ordner enthalten sind die passenden Kennzeichen für die Markierung der Versandstücke wie ein Lithiumbatterie-Abfertigungskennzeichen, der Gefahrzettel Nr. 9 oder das Cargo-Aircraft-Only (CAO-) Kennzeichen.

2. Möglichkeit:
Die zweite Option ist der Kauf einer Flatrate entweder für alle Verkehrsträger oder nur für einen, je nach Ihrem Bedarf. Mit dieser Option können Sie dann jede von Ihnen benötigte Checkliste so oft Sie möchten, jeweils bis 31.12. eines Jahres herunterladen. Die Auswahl erfolgt über die Menüstruktur im Checklisten-Finder. Jede Firma (juristische Person) kann eine Flatrate für seine Angestellten erwerben, die diese dann nutzen können.

Wir bieten Ihnen die Checklisten in mehreren Sprach-Versionen an. Im Moment in Deutsch und Englisch. Für jede Sprachversion ist eine Flatrate bzw. ein Einzel-Download erforderlich.

Damit Sie sich ein Bild vom Nutzen dieser Checklisten machen können, zeigen wir Ihnen nachfolgend ein Beispiel einer solchen Checkliste und eines Beförderungspapiers.

 

Muster Checkliste ADR 1

checkl_adr01_seite1

checkl_adr01_seite2

checkl_adr01_seite3

checkl_adr01_seite4

 

Muster Beförderungspapier nach ADR 2015 (für Großansicht anklicken)

befoerderung_adr2015

 

Muster Checkliste IATA 1D

Checkliste IATA 1D, Seite 1

Checkliste IATA 1D, Seite 2

Checkliste IATA 1D, Seite 3

Checkliste IATA 1D, Seite 4

Checkliste IATA 1D, Seite 5

Checkliste IATA 1D, Seite 6

 

Muster Versendererklärung

Versendeerklärung