Feuerwehr und Brände mit Lithium-Batterien-Empfehlungen der AGBF

Feuerwehr und Brände mit Lithium-Batterien - Empfehlungen der AGBF

Mit der zunehmenden Lithium-Technologie steigt die Gefahr von Bränden.
Der Bund der Berufsfeuerwehren AGBF hat mehrere Empfehlungen zu Brandschutz, Brandbekämpfung und Risikoeinschätzungen für Elektrofahrzeuge, Speichermedien und Großspeicher mit Lithium-Ionen-Technologie veröffentlicht. Man kann die Dokumente als PDF herunterladen:

Brandbekämpfung von Kraftfahrzeugen mit
elektrischen Antrieben
(2021-01)
https://www.agbf.de/downloads-fachausschuss-vorbeugender-brand-und-gefahrenschutz/category/28-fa-vbg-oeffentlich-empfehlungen?download=356:2021-01-fachempfehlung-elektrofahrzeuge

Risikoeinschätzung Lithium-Ionen Speichermedien
(2018-01)
https://www.agbf.de/downloads-fachausschuss-vorbeugender-brand-und-gefahrenschutz/category/28-fa-vbg-oeffentlich-empfehlungen?download=291:2018-05-fachempfehlung-risikoeinschaetzung-lithium-ionen-speichermedien

Vorbeugender und abwehrender Brandschutz bei
Lithium-Ionen-Großspeichersystemen
(2021-02)
https://www.agbf.de/downloads-fachausschuss-vorbeugender-brand-und-gefahrenschutz/category/28-fa-vbg-oeffentlich-empfehlungen?download=357:2021-02-brandschutz-bei-li-ionen-grossspeichersystemen

Vorbeugender und abwehrender Brandschutz bei
Lithium-Ionen-Großspeichersystemen
https://www.agbf.de/downloads-fachausschuss-vorbeugender-brand-und-gefahrenschutz/category/28-fa-vbg-oeffentlich-empfehlungen?download=358:2021-02-brandschutz-bei-li-ionen-grossspeichersystemen-anhang-01-bves

Doch nicht nur die Feuerwehren müssen auf die größtmöglichste Sicherheit und Schutz vor Bränden achten. Denn Lithium-Technologie hat mittlerweile jeder zuhause. Nicht nur in Smartphone und Laptop, auch in vielen Kleingeräten, Handwerkszeug oder auch der Photovoltaikanlage auf dem Dach. So praktisch die Geräte mit "Akku" auch sind, die Lithiumzellen oder-Batterien fallen unter die Gefahrgutklasse 9. Deshalb ist Vorsicht geboten beim Umgang, der Lagerung, der Entsorgung oder bei Beschädigung.
Beim Umgang sollte man sich nach die Angaben der Hersteller richten. Im Datenblatt der Geräte wird beschrieben, was bei zu große Hitze, Kälte, Stöße beachtet werden muss.
Und wir helfen Ihnen, wenn ein Versand ansteht.

Wir haben Ihnen ein paar Informationen zusammengestellt, damit Sie wissen, worauf vor dem Kauf zu achten ist.

Man sollte sich vor dem Kauf bestätigen lassen, dass man vorschriftsgemäß hergestellte Lithium-Zellen oder -Batterien kauft und nicht Billig-Produkte und Plagiate an Lithium-Zellen und Lithium-Batterien, die nicht vorschriftsgemäß hergestellt wurden.
Wir empfehlen Lithium-Zellen und Lithium-Batterien nur direkt beim Original-Hersteller zu beziehen oder über Plattformen, die professionell und schnell auf Nachfrage folgende Informationen für alle Lithium-Zellen und Lithium-Batterien liefern können:

+ Eine Bestätigung, dass die Lithium-Zellen bzw. die Lithium-Batterien nach dem in den Transportvorschriften festgelegten Qualitätsmanagement-Programm hergestellt wurden.
+ Eine Konformitätserklärung, dass die Lithium-Zellen bzw. die Lithium-Batterien die UN Testreihe 38.3 erfolgreich bestanden haben.

Für Lithium-Ionen-Zellen mit mehr als 20 Wh und Lithium-Ionen-Batterien mit mehr als 100 Wh bzw. Lithium-Metall-Zellen mit mehr als 1 g Lithiumgehalt und Lithium-Metall-Batterien mit mehr als 2 g Lithiumgehalt die Bestätigung der folgenden Anforderungen:

+ Eine Bestätigung, dass jede Lithium-Zelle und Lithium-Batterie mit einer Schutzeinrichtung gegen inneren Überdruck versehen ist oder so ausgelegt ist, dass ein Gewaltbruch unter normalen Beförderungsbedingungen verhindert wird.
+ Eine Bestätigung, dass jede Lithium-Zelle und Lithium-Batterie mit einer wirksamen Vorrichtung zur Verhinderung äußerer Kurzschlüsse ausgerüstet ist.
+ jede Lithium-Batterie mit mehreren Zellen oder mit Zellen in Parallelschaltung mit wirksamen Einrichtungen
ausgerüstet ist, die einen gefährlichen Rückstrom verhindern (z.B. Dioden, Sicherungen usw.).
 
Mit unseren Checklisten-Artikeln bieten wir unseren Kunden alle Informationen, die diese zur vorschriftenkonformen Versandvorbereitung, zum Verpacken, Markieren/Kennzeichnen und zur Dokumentation benötigen.
Hier finden Sie unsere Checklisten:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/checklist?tab=1

Ziel unseres Portals ist es auf einfache Weise die Einhaltung der Transportvorschriften zu ermöglichen. Denn wir möchten, dass Lithium-Zellen und Lithium-Batterien sicher ihr Ziel erreichen und weder in einem Privathaushalt, noch in der Firma oder bei der Entsorgung zu einer Gefahr für die Menschen, für Material oder für die Umwelt werden.
Unserer Lieferanten-Abfrage hilft Ihnen, alle nötigen Informationen für den Logistik-Prozess beim Hersteller oder nachfolgendem Vertreiber abzufragen. Sie finden diese in unserem Downloadbereich :
https://www.lithium-batterie-service.de/de/downloads-gast

Und auch für Privatpersonen, die Lithium-Zellen und Lithium-Batterien versenden möchten, haben wir eine einfache Abfrage entwickelt:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/privatpersonen-ruecksendungen/

Wir haben auf unserer Webseite eine Übersicht über die ordnungsgemäße Entsorgung von Lithium-Zellen und Lithium-Batterien. Dieser finden Sie unter diesem Link:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/entsorgung/
 
Wenn Sie mehr über das Qualitätsmanagement-Programm wissen möchten, nachdem alle Lithium-Zellen und Lithium-Batterien hergestellt sein müssen (auch Kleinserien und Vorproduktionsprototypen), dann haben wir die Informationen unter diesem Link für Sie zusammengefasst:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/qualitaetsmanagement-programm
 
Und die Vorgaben für die UN Testreihe 38.3 finden Sie hier:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/un-38.3-test-reihe








Sie interessieren sich für Neuigkeiten und Aktionen von Lithium Battery Service?
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!
 
 
 
 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


 


Mit dem Absenden/Speichern des Formulars werden die oben angegebenen Daten sowie der Zeitstempel in unserer Datenbank gespeichert. Alle ihre abgegebenen Kommentare können sie jederzeit durch eine Email an info@lithium-battery-service.de wieder löschen lassen.

Bitte beachten Sie bei der Angabe Ihrer persönlichen Daten unsere Datenschutzerklärung.

Ich erteile Lithium Battery Service meine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung meiner oben angegebenen Daten. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenlos und formlos widerrufen kann. Für einen gültigen Widerruf fallen lediglich die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (z. B. Telefon, Fax, E-Mail, Briefporto) an.