International Battery Seminar & Exhibit 28.-30. Juli 2020 VIRTUELL

International Battery Seminar & Exhibit 28.-30. Juli 2020 VIRTUELL

Es dreht sich um fortschrittliche Batterietechologien-Lithium- Batterie-Technologie im Bereich Verbraucher, Automobil und Militär.
Dieses Jahr sind unter den Hauptrednern:
M. Stanley Whittingham (PhD, SUNY Distinguished Professor, Member, National Academy of Engineering, Director, NECCES EFRC at Binghamton, SUNY at Binghamton) mit dem Thema: 
Die Lithium Batterie: Von ihrem Ursprung bis zur Ermöglichung Elektrischer Ökonomie
Auch Jeff Dahn (PHD, NSERC/Tesla Canada Industrial Research Chair, Dalhousie University) mit dem Thema: 
Die unvermeidbare Herausforderung für Ni-reiches positives Elektrodenmaterial für Lithium-Ionen Batterien
Bob Galyen (CTO, Contemporary Amperex Technology Ltd. (CATL)
spricht über die sich schnell verändernde Welt der Batterie Anwendungen.
Celina Mikolajczak (Vice President, Battery Technology, Panasonic Energy of North America) redet über das Thema: 
Der neue NFPA 855-Standard für die Installation vo ESS
Und Avetik Harutyunyan (PhD, Chief Scientist and Research Director, Materials Science, Honda Research Institute) redet über einen eigenflexiblen Lithium-Ionen Akku für tragbare Geräte
Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link:

https://www.internationalbatteryseminar.com/

Wir können diese Jahr leider nicht dabei sein. Aber wir sind auf Ihre Rückmeldungen zum virtuellen International Battery Seminar & Exhibit sehr gespannt.

Bei Lithium Battery Service finden Sie Checklisten und viele Informationen zum Versand und Transport von Lithiumzellen und Lithiumbatterien.
Für Ihren Transportfall finden Sie diese unter „Checkliste finden und kaufen“:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/checklist?tab=1

Vor dem Versand muss jede Lithiumzelle und -batterie nach einem Qualitätsmanagement Programm hergestellt werden.
Mehr über die Herstellung nach dem QM-Programm für Lithiumzellen und Lithiumbatterien finden Sie hier:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/qualitaetsmanagement-programm

Seit dem 01.01.2020 muss eine UN 38.3 Testzusammenfassung vom Hersteller und jedem nachfolgenden Lieferanten auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Und wenn Sie sich beim Hersteller nach der UN 38.3 Testzusammenfassung erkundigen wollen, können Sie unser kostenloses Lieferantenanfrageformular verwenden:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/downloads-gast

Mehr über den UN 38.3-Test finden Sie hier:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/un-38.3-test-reihe


Sie interessieren sich für Neuigkeiten und Aktionen von Lithium Battery Service?
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!
 
 
 
 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


 


Mit dem Absenden/Speichern des Formulars werden die oben angegebenen Daten sowie der Zeitstempel in unserer Datenbank gespeichert. Alle ihre abgegebenen Kommentare können sie jederzeit durch eine Email an info@lithium-batterie-service.de wieder löschen lassen.

Bitte beachten Sie bei der Angabe Ihrer persönlichen Daten unsere Datenschutzerklärung.

Ich erteile Lithium Battery Service meine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung meiner oben angegebenen Daten. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenlos und formlos widerrufen kann. Für einen gültigen Widerruf fallen lediglich die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (z. B. Telefon, Fax, E-Mail, Briefporto) an.