15. Fachkonferenz & Seminare 2022-Verschoben von Januar auf April 2022

25.04.- 28.04.2022
15. Fachkonferenz & Seminare in Göttingen:
LITHIUMBATTERIEN 2022-Transport, Lagerung, Entsorgung

Veranstalter: Springer Fachmedien München GmbH
Live in Göttingen als Präsenz-Veranstaltung

Experten sind gefragt im Umgang mit Lithiumtechnologie! 
Immer mehr Geräte oder Fahrzeuge werden mit wiederaufladbaren Lithiumtechnologie betrieben. Risiken der Brandgefahr des Gefahrguts erfordern Vorschriften und stellen uns vor Herausforderungen bei Herstellung, Logistik, Verpackung, Entsorgung.

Auf der Fachkonferenz treffen sich Fachleute des Bereichs.

Wir von LITHIUM BATTERY SERVICE sind mit unseren Experten Eva Glimsche und Robert Wenske dabei!
Denn wenn es um den vorschriftenkonformen Versand und Transport von Lithiumbatterien geht, sind nicht nur unsere ausführlichen Checklisten nützlich, sondern auch unsere Seminare.
 
Zielgruppe:

Arbeitsschutzexperten, Automobilhersteller, Batterie- und Elektrogerätehersteller, Batterieprüflabore, Bau- und Sicherheitsingenieure, Behörden und Aufsichtsämter, Gefahrgutverantwortliche, Handelsunternehmen, Recycling- und Entsorgungsunternehmen, Technikleiter sowie Logistik- und Transportunternehmen


Aber auch für Anfänger, die neu mit Lithiumzellen oder Lithiumbatterien in ihrem Arbeitsfeld zu tun haben, sind Seminare geboten, um richtig mit  Lithiumzellen oder Lithiumbatterien umzugehen. Wie klassifiziere ich, was ich in meinen Geräten habe, wie wird verpackt, was muss ich beim Versand beachten, welche Bestimmungen sind im Straßen-, See- und Luftverkehr zu beachten? Was fordern Versicherer, wie gehe ich mit Retouren um, wie gestalte ich den Brandschutz und die Lagerung, wer hilft bei der Entsorgung?

Diese und weitere Fragen werden bei der Fachtagung diskutiert.
Alle Infos, Programm und Anmeldung:
https://www.verkehrsrundschau.de/events/fachkonferenz-seminare-lithiumbatterien-2022-transport-lagerung-entsorgung-3060360

Programmübersicht:

Montag, 25. April 2022

• Seminar 1: Lithiumbatterien im Landverkehr (Einsteiger)
Robert Wenske, Lithium-Battery-Service und Denis Beck, Geasus

• Seminar 2: Lithiumbatterien im Landverkehr (Fortgeschrittene)
Eva Glimsche, Lithium-Battery-Service

• Seminar 3: Entsorgung von Lithiumbatterien
Prof. Dr. Norbert Müller, Global Dangerous Goods Adviser, Schenker AG, Essen
Julia Wolf, Dr. Brüning Engineering UG, Brake

• Seminar 4: Brandschutztechnische Grundlagen
Stephan Klüh, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, FOGTEC Brandschutz GmbH, Köln 
Rajko Rothe, Geschäftsführer, IFAB – Institut für angewandte Brandschutzforschung, Berlin
Lutz Erbe, Experte für Schadenprävention, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schaltanlagen/Verteilungen, Überspannungsschutzeinrichtungen und Elektrothermografie, VGH Versicherungen, Hannover

Dienstag, 26. April 2022

• Seminar 5: Lithiumbatterien im See- und Luftverkehr
Eva Glimsche, Lithium-Battery-Service

Am Seminar 5 kann nur in Kombination mit dem Besuch von Seminar 1 oder 2 teilgenommen werden.

• 1. Fachkonferenztag "Brandschutz"
• Abendveranstaltung "Come together"

Mittwoch, 27. April 2022

• 2. Fachkonferenztag "Transport & Lagerung"

Donnerstag, 28. April 2022

• 3. Fachkonferenztag "Rücknahme & Entsorgung


Sie interessieren sich für Neuigkeiten und Aktionen von Lithium Battery Service?
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!
 
 
 
 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


 


Mit dem Absenden/Speichern des Formulars werden die oben angegebenen Daten sowie der Zeitstempel in unserer Datenbank gespeichert. Alle ihre abgegebenen Kommentare können sie jederzeit durch eine Email an info@lithium-batterie-service.de wieder löschen lassen.

Bitte beachten Sie bei der Angabe Ihrer persönlichen Daten unsere Datenschutzerklärung.

Ich erteile Lithium Battery Service meine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung meiner oben angegebenen Daten. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenlos und formlos widerrufen kann. Für einen gültigen Widerruf fallen lediglich die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (z. B. Telefon, Fax, E-Mail, Briefporto) an.