Hawaiian Airlines teilt über OAG Inforwarding mit: HAWBs von internationalen Standorten in die USA - maximal 12 alphanumerischen Zeichen akzeptiert

Hawaiian Airlines teilt über OAG Inforwarding mit:
HAWBs von internationalen Standorten in die USA - maximal 12 alphanumerischen Zeichen akzeptiert
http://inforwarding.oagcargo.com/index/display/id/58852
 
Hawaiian Airlines akzeptiert ab dem 12. Juni 2019 nur noch Haus-Luftfrachtbrief-Nummern mit maximal 12 alphanumerischen Zeichen, um die Meldepflichten der US-Zoll- und Grenzschutzbehörden ACE und ACAS für die Fracht zu erfüllen, die von internationalen Abgangsstationen stammen und in die USA befördert werden. Alle Haus-Luftfrachtbriefe (HAWBs) mit mehr als 12 alphanumerischen Zeichen werden abgelehnt.

Die Hauptdatenelemente auf jedem Haus-Luftfrachtbrief (HAWB) müssen mit den Folgenden übereinstimmen:
1. HAWB Nummer mit maximal 12 alphanumerischen Zeichen.
2. Name und Anschrift des Versenders – Name der Einzelperson oder Firmenname und eine gültige Straßen-Adresse mit Stadt/Bundesland, Land und Postleitzahl.
3. Name und Anschrift des Empfängers - Name der Einzelperson oder Firmenname und eine gültige Straßen-Adresse mit Stadt/Bundesland, Land und Postleitzahl.
4. Beschreibung der Fracht – Allgemeine Frachtbeschreibungen sollten vermieden werden
5. Gesamtmenge - bezogen auf die kleinste äußere Verpackungseinheit
6. Gesamtgewicht - Gesamtgewicht der Fracht in Pfund oder Kilogramm
 
Und natürlich müssen Sie, wenn Ihre Sendung Gefahrgut beinhaltet die entsprechenden Einträge in den Luftfrachtbrief mit aufnehmen.
 
Versenden Sie Lithium-Zellen oder Lithium-Batterien?
 
Für jede nationale und internationale Beförderung ist der Versender nach ICAO TI bzw. IATA DGR im Luftverkehr, IMDG Code in Seeverkehr und nach ADR im Straßenverkehr in der Pflicht nur solche Lithium-Zellen und Lithium-Batterien zu versenden, die auch nach Qualitätsmanagement-Programm hergestellt wurden. Wie so ein Qualitätsmanagement-Programm genau auszusehen hat, finden Sie hier:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/qualitaetsmanagement-programm
UN Testreihe 38.3
Und jede Lithium-Zelle und Lithium-Batterie (mit Ausnahme von Vorproduktionsprototypen oder Kleinserien bis 100 Stück) muss die UN Testreihe 38.3 erfolgreich bestanden haben. Was diese UN Testreihe 38.3 beinhaltet finden Sie hier:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/un-38.3-test-reihe
Ab 01. Januar 2020 muss jeder Hersteller und nachfolgende Vertreiber eine UN 38.3 Prüfungszusammenfassung zur Verfügung stellen. Wir haben unsere Lieferanten-Abfrage dahingehend ergänzt. Und wir stellen Ihnen diese kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung.
Die deutsche Fassung der Lieferanten-Abfrage und UN 38.3 Prüfungszusammenfassung finden Sie hier:
https://www.lithium-batterie-service.de/files/552211cce724117c3178e3d22bec532ec/downloads/UN38-3-Pruefungszusammenfassung-und-Lieferantenabfrage-Lithium-Batterie-Service-2019-04-02.pdf
Die englische Fassung der Lieferanten-Abfrage und UN 38.3 Prüfungszusammenfassung finden Sie hier:
https://www.lithium-batterie-service.de/files/552211cce724117c3178e3d22bec532ec/downloads/UN38-3-Pruefungszusammenfassung-und-Lieferantenabfrage-Lithium-Batterie-Service-2019-04-02-in-Englisch.pdf
Gerne können Sie diese auch mit Ihrem Firmenlogo versehen, bevor Sie damit die Hersteller Ihrer Lithium-Zellen und Lithium-Batterien oder Ihre Lieferanten abfragen, solange Sie in der Fußzeile unseren Copyright Hinweis beibehalten.
Sie haben Fragen zur Versand-Vorbereitung und Beförderung von Lithium-Zellen und Lithium-Batterien? Wir haben die Antworten. Kontaktieren können Sie uns unter:
https://www.lithium-batterie-service.de/de/kontakt/beratung


Sie interessieren sich für Neuigkeiten und Aktionen von Lithium-Batterie-Service?
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!
 
 
 
 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


 


Mit dem Absenden/Speichern des Formulars werden die oben angegebenen Daten sowie der Zeitstempel in unserer Datenbank gespeichert. Alle ihre abgegebenen Kommentare können sie jederzeit durch eine Email an info@lithium-batterie-service.de wieder löschen lassen.

Bitte beachten Sie bei der Angabe Ihrer persönlichen Daten unsere Datenschutzerklärung.

Ich erteile Lithium-Batterie-Service meine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung meiner oben angegebenen Daten. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenlos und formlos widerrufen kann. Für einen gültigen Widerruf fallen lediglich die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (z. B. Telefon, Fax, E-Mail, Briefporto) an.